Susanne Knorr

Susanne Knorr, Talentkaffee, Talentkompass

Jahrgang 1965 | verheiratet

 

Davon verstehe ich etwas

 

  • Kompetenzbilanzierung
  • Berufliche und persönliche Entwicklungsprozesse
  • Life-Work-Design, Burnout-Prophylaxe
  • Personalauswahl, Nachwuchskräfteförderung
  • Gleichstellungsarbeit, Frauenförderung

 

Das tue ich gern

  • Fortbilden in der Methodik des TalentKompasses
  • Wissen vermitteln zum Thema Burnout-Prävention
  • Workshops durchführen zum Thema (Lebens-)Ziele formulieren
  • Vernetzen von Menschen
  • Lernen, lernen, lernen

 

Das bin ich 

  • authentisch
  • spontan
  • fröhlich
  • pragmatisch

 

Das interessiert mich

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesundheitsthemen
  • Spiritualität im Alltag

 

Das ist mir wichtig

  • Menschen auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben Impulse geben zu können
  • Talente und Stärken bewusst zu machen, vermeintliche Schwächen und Schattenanteile zu integrieren
  • Alle Varianten und Facetten des Daseins, andere Meinungen oder Lebensanschauungen und -konzepte ohne Bewertung nebeneinander gleichwertig bestehen zu lasse